Lesesommer Gewinne

maedchen liest verkehrt

Sei wild und lies, was das Zeug hält!

So lautet das Motto des Lesesommers. Und es gab tolle Preise zu gewinnen...

Kinder bis sechs Jahre aus Fuschl, Köstendorf, Maria Alm, St. Koloman und Taxham gewannen „Das kleine Mio-ABC: das Buchstart-Memospiel“. Über Buchstart-Hocker freuen sich Kinder aus Abersee, Bischofshofen und Hallein und über Tonie-Boxen Kinder aus Niedernsill, Radstadt und Wald im Pinzgau.

Leserinnen und Leser ab 7 Jahren freuen sich über Buchgutscheine zu 20 Euro aus Anif und Wals-Siezenheim, zu 30 Euro aus Kuchl, Oberndorf und Saalfelden und zu 40 Euro aus Oberalm, Strobl und St. Georgen.
Den Hauptpreis, ein Tablet von der Salzburg AG gesponsert, gewann ein Kind aus Saalfelden.

Die Gewinnerinnen und Gewinnern werden von ihren Bibliotheken verständigt - wir gratulieren herzlich!

Lesen ist cool 

Zurück

Copyright © 2021 Leseland Salzburg